Der Förderverein wird nach den Veranstaltungen des Plan B wieder „Keschern“

Der ViaThea -Förderverein hat sich entschieden nach den Veranstaltungen des Plan B mit dem Kescher Geld bei den Unterstützern/Besuchern einzusammeln. Das Geld geht zu 50 % an die Künstler die ohne Gage auftreten und zu 50 % wird es in das ViaThea2022 fließen. Wir bedanken uns schon hier ganz herzlich für Ihre Unterstützung.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.