Versteigerung am 06.03.2021

Zur Unterstützung der Finanzierung des Festivals fand am 06.03.2021 wie alle Jahre die Viathea -Versteigerung statt. Wie wir alle wissen, war es dann doch nicht wie alle Jahre davor, denn die Zuschauer im Saal bei KommWohnen fehlten. Die beiden Auktionatoren Mike Altmann und Axel Krüger sowie die Kapelle Bagatelle führten abwechslungsreich durch den Nachmittag. Nach einem fröhlichen musikalischen Auftakt, einem speziell für die Versteigerung vorbereiteten Titel, startete die Veranstaltung. An den Facebook-Bildschirmen verfolgten ca. 40-50 Teilnehmer das Geschehen.

Insgesamt beträgt der Erlös der Versteigerung 2022,- € . Das ist für die Online-Veranstaltung ein riesiger Erfolg ist und lässt uns alle hoffnungsvoll in den Sommer blicken.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.