In der Sächsischen Zeitung wurde die Spendenaktion zu Gunsten eines Weiteren Künstlers für das Viathea 2024 gestartet

Wir hoffen mit dem Geld aus der Spendenaktion den Puppenspieler Steven Luca mit seinem Schrott-Straßenkehrer für das diesjährigen Straßentheaterfestival gewinnen zu können. Es werden 2.500 € benötigt, welche sich aus der Gage, den An- und Abreisekosten sowie allen weiteren Kosten ergeben.

Alle weiteren Informationen sowie eine wöchentliche Statusmeldung zur bereits eingegangenen Spendensumme entnehmen Sie bitte der SZ.

Link zur SZ:

17 Tage – 17 Essen – wir waren 08.12.2023 dabei!!

Wir als ViaThea- Förderverein waren am 08.12.2023 ab 17:00 Uhr auf dem Untermarkt dabei!!!

Die Vereinsmitglieder haben großzügig die Zutaten zusammengetragen und gemeinsam Soljanka und Birnenklöße gekocht. Schon das Kochen hat viel Spaß gemacht und wir hatten eine tolle Stimmung.

Dass der Verkauf dann auch noch so gut gelaufen ist und ganze 1.100,-€ für das ViaThea 2024 eingebracht hat, ist natürlich besonders schön und macht uns auch ein bisschen stolz.